~ Colorado ~

Nach unten

~ Colorado ~

Beitrag  Emily Strange am Di Aug 25, 2009 7:14 pm

Colorado ist ein Bundesstaat im westlichen bis zentralen Teil der Vereinigten Staaten von Amerika. Mit Anteil an den Rocky Mountains gehört er zu den sogenannten Gebirgsstaaten und ist mit einer mittleren Höhe von 2.073 Metern der höchstgelegene Bundesstaat der USA. Als „Jahrhundert-Staat“ (Centennial State) ging er 1876, also 100 Jahre nach der Unabhängigkeitserklärung der USA (1776), aus dem Colorado-Territorium hervor, das 15 Jahre zuvor – auf dem Höhepunkt des Goldrauschs in der Front Range – gegründet wurde. Hauptstadt und wirtschaftliches Zentrum ist Denver, in dessen Großraum mehr als die Hälfte der 4,8 Millionen Einwohner Colorados lebt. Weitere bedeutende Städte sind Colorado Springs und Fort Collins.



Klima

In Colorado gibt es warme, teils heiße Sommer und kalte, schneereiche Winter. Vor allem die Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht sind teilweise extrem. So kann es im Sommer trotz hoher Tagestemperaturen nachts empfindlich kalt werden. Die Niederschläge (jährlich ca. 400-500 mm) sind auf das ganze Jahr verteilt, während der Sommer etwas feuchter ist. Die Luft ist hier mit meist nur 50 % Luftfeuchtigkeit sehr trocken.



Basisdaten
Hauptstadt: Denver
Staatsmotto: Nil sine numine
Fläche: 269.601 [1] km²
Einwohner: 4.753.377(2006) (17,7 E./km²)
Mitglied seit: 1. August 1876
Zeitzone: UTC-7
-6 (Sommerzeit)
Höchster Punkt: 4.402 m (Mount Elbert)
Durchsch. Höhe: 2.073 m
Tiefster Punkt: 1.021 m Arikaree River
Gouverneur: Bill Ritter (D)
Post / Amt / ISO CO / / US-CO
avatar
Emily Strange
Admin

Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 25.08.09
Ort : New York

Benutzerprofil anzeigen http://thereallife.lifeme.net

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten